Zu den Personen

19. Dezember 2020

Gerrit Mauch und Rolf Beyer haben beide in Bamberg studiert, sogar zur gleichen Zeit. Der eine Soziologie, der andere Betriebswirtschaftslehre. Heute verbindet sie, neben der Liebe zum Basketball, vor allem die Leidenschaft Unternehmen und Führungskräften echte Unterstützung anzubieten, wenn es um deren Entwicklung geht. Ihr Ziel ist es, Unternehmen und Führungskräften zu positiver Wirksamkeit im Alltag zu verhelfen.

Gerrit Mauch

Gerrit Mauch hat Soziologie in Bamberg studiert. Er war 10 Jahre lang der Head of HR Development bei der Hotelgruppe Accor und hat in seiner Zeit mehrere Awards und Trainerauszeichnungen gewonnen. Er hat zwei Jahre die Bofrost Akademie geleitet und mehrere Jahre als Trainer für die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH gearbeitet. Nach seiner Zeit als Vorstand der Retencon AG in München hat er maßgebend die Lernumgebung von MaibornWolff, einem IT-Haus in München geprägt, das in den vergangenen Jahren regelmäßig als Great Place to Work ausgezeichnet wurde, was nicht zuletzt an der tollen Unternehmenskultur und den Entwicklungsmöglichkeiten dort zu tun hat. Seit Sommer 2020 ist Gerrit Mauch Geschäftsführer der Gesellschaft für empirische Organisationsforschung in Regensburg. In der Learning & Development Community genießt er einen herausragenden Ruf und gilt als einer der Besten. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit den Themen „Lernen“ und „Führungskräfte-Entwicklung“. Mehrfach ausgezeichnet setzt er Organisations-Konzepte im Kontext der digitalen Transformation um. Er bezeichnet sich gerne als leidenschaftlicher Lernarchitekt, der Möglichkeiten und Ökosysteme schaffen möchte, um Menschen Lernen zu ermöglichen. Er war an der Konzeption der Coaching Zone by sanosense beteiligt und hat zahlreiche Veranstaltungen, z. B. in der Brose Arena in Bamberg mit uns begleitet und durchgeführt. Seine Expertise war uns wichtig bei der Bewertung unserer digitalen eLearning-Plattform „Coaching Zone by sanosense“, die er ausführlich getestet hat. Das Lob aus seinem Mund bedeutet uns sehr viel und ist eine der größten Auszeichnungen, die eine eLearning-Plattform für Führungskräfte heute erhalten kann, weil es die Wirksamkeit bestätigt.

Rolf Beyer

Thomas Heidenreich

Vorstandsvorsitzender