Produktive Anwesenheit von Mitarbeitern verbessern!

Neben der Digitalisierung ist der demographische Wandel die größte Herausforderung für die Arbeitswelt und die Unternehmen. Eine immer längere Lebensarbeitszeit setzt Gesundheit und Leistungsfähigkeit voraus, andernfalls wird dies zum Milliardengrab für die Industrie. Hohe Fehlzeiten sind bereits heute eine der wesentlichen Risikofaktoren für die Wettbewerbsfähigkeit. Wir haben die passenden Lösungen für Sie.

Fehlzeiten entstehen individuell - unsere Lösungen für Sie deshalb auch

"Arbeit ohne Sinn macht krank", so lauteten 2018 die Überschriften zahlreicher deutscher Tageszeitungen nachdem der AOK-Fehlzeitenreport herauskam. Man geht davon aus, dass in 2018 lediglich 40 % der Fehltage in Unternehmen durch Krankheiten verursacht wurden, die zur Arbeitsunfähigkeit geführt haben. Die Auslöser für Fehlzeiten sind vielfältig und entstehen individuell. Unsere einzigartige Fehlzeiten-Analyse hilft Ihnen die Gründe zu erfahren und wirksame Lösungen zu etablieren um die nachhaltige produktive Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter zu verbessern und damit echte Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Wo helfen wir Ihnen bei der Analyse!

Fehlzeiten sind die Addition der Lebensgeschichten Ihrer Mitarbeiter. Auslöser lediglich in der Arbeitswelt zu suchen, wäre falsch und entspricht nicht der Realität. Erfolge lassen sich nur dann erzielen, wenn es gelingt, den wahren Auslösern auf die Spur zu kommen. Deshalb unterstützen wir Sie bei der Analyse Ihrer Fehlzeiten auf eine einzigartige Art und Weise. Dazu haben wir ein System entwickelt, dass die Auslöser vier Hauptgruppen zuordnet, die bei jedem Mitarbeiter dafür verantwortlich sind, ob er der Arbeit fernbleibt oder nicht. Folgende vier Bereiche analysieren wir dazu:

  • Privat-/Sozialanamnese

    Hier spielen u.a. folgende Parameter eine Rolle für Fehlzeiten: - Alter - Arbeitsweg - Bildungsgrad - familiäre Belastungen - Schicksalsschläge - Lebenszufriedenheit - Lebenssituation, usw.

  • Arbeitsanamnese

    Folgende Faktoren spielen hier u.a. eine Rolle: - Sinnhaftigkeit - Unternehmenskultur - Betriebsklima - Führung - Tätigkeitsprofil - physikalische Arbeitsbedingungen - Umweltbelastungen - Regenerationsmöglichkeiten, usw.

  • Verhaltens-/Persönlichkeitsanamnese

    Hier spielen folgende Elemente u.a. eine Rolle: - Gesundheitsbewusstsein - Gesundheitsverhalten - Haltung - Lebenseinstellung - Verantwortungsbewusstsein - usw.

  • Gesundheitsanamnese

    Folgende Bereiche spielen hier u.a. eine Rolle: - Verschleiß - Abnutzung - genetische oder chronische Erkrankungen - Resilienz - Widerstandsfähigkeit - Unfallrisiken - usw.

Einflussfaktoren kommen auch von außerhalb!

Neben den Einflussfaktoren, die bei Ihren Mitarbeitern und im Unternehmen liegen, gibt es weitere, gesellschaftliche und sozialpolitische Einflüsse, die für Fehlzeiten mit verantwortlich sind, wie z. B.

  • veränderte Rentenpolitik (Mitarbeiter können sich vorzeitige Rente finanziell nicht mehr leisten)
  • Niedrigzinspolitik der EZB 
  • Fachkräftemangel und Arbeitsmarktsituation
  • demographischer Wandel
  • Veränderung von Märkten - Disruption
  • usw. 

Diese Einflussgrößen berücksichtigen wir ebenfalls bei unserer Fehlzeiten-Analyse für Ihr Unternehmen.

Welche Instrumente nutzen wir für die Analyse!

Jedes Unternehmen hat bereits eine Vielzahl an verwertbaren Informationen vorliegen. Diese Daten stammen aus der Personalabteilung, aus Mitarbeiterbefragungen, der psychischen Gefährdungsbeurteilung, Krankenrückkehrgesprächen usw. Wir analysieren die vorhandenen Informationen, welche Erkenntnisse sich daraus bereits ergeben.

Eine Möglichkeit bietet die Durchführung einer Mitarbeiterbefragung. Diese wird individuell an Ihre Situation angepasst. Der Vorteil ist die Möglichkeit alle Mitarbeiter mit einzubeziehen und dadurch eine sehr gute Faktengrundlage zu erhalten. Unser einzigartiges System kann dabei alle Fragen und Antworten in Relation zueinander stellen. Dadurch müssen wir nicht interpretieren sondern erhalten faktische Antworten.

Eine weitere Möglichkeit liegt in der Durchführung qualifizierter Interviews mit Mitarbeitern. In kleineren Unternehmen oder als Ergänzung zu Workshops oder einer Mitarbeiterbefragung bietet sich dieses Instrument ideal an. Der Vorteil dabei liegt in einer 1:1-Befragung, die detaillierte Aufschlüsse über die Sichtweise der Mitarbeiter liefert. Wichtig hierbei ist eine Vertrauensbasis, die uns immer sehr gut gelungen ist, mit den Mitarbeitern herzustellen.

Auch Workshops bieten eine Möglichkeit wichtige Erkenntnisse über die Auslöser von Fehlzeiten in Unternehmen zu erlangen. Wir kombinieren die Workshops mit kleinen zusätzlichen Fragebögen, die die Teilnehmer im Workshop digital ausfüllen, da es sehr schwierig ist über die Privatsituation in einer Gruppe zu sprechen. Der Vorteil der Workshops liegt im Austausch der Teilnehmer untereinander.

Was erhalten Sie von uns!

Wir verstehen, dass es bei diesem Thema um die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens geht. Dementsprechend sind wir uns unserer Verantwortung für Sie durchaus bewusst und nehmen diese gerne an. Sie erhalten unser volles Engagement und Expertise und unser Anspruch ist es Ihnen zu helfen.

Was erhalten Sie von uns bei Ihrer Fehlzeiten-Analyse:

  • Ausführlicher Fehlzeitenreport

    Sie erhalten einen ausführlichen Report Ihrer Fehlzeiten. Darin beschreiben und erläutern wie die Auslöser für Ihre Fehlzeiten und bewerten Ihre bisherigen Maßnahmen auf Erfolg und Wirksamkeit. Der Report bildet die Grundlage um Ihre produktive Anwesenheit zu erhöhen

  • Wirksamkeitsmatrix

    Auf Basis der Analyse-Ergebnisse erhalten Sie von uns Lösungsvorschläge wie Sie Ihre produktive Anwesenheit erhöhen können. Dabei bewerten wir die Lösungsvorschläge auf Wirksamkeit, damit Sie das Verständnis und Kontrolle über Ihr eigenes Fehlzeitenmanagement behalten können

  • Coaching und Beratung

    Uns ist es wichtig, dass Sie uns nur als Unterstützung verstehen und selbst das Knowhow und die Möglichkeiten kennen lernen, um Ihre Herausforderungen meistern zu können. Deshalb beraten wir Sie während der kompletten Phase und bieten Ihnen Coachings an, mit denen Sie selbst Ihr eigener Fehlzeitenmanager werden

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten!

Hohe Fehlzeiten kosten nicht nur viel Geld, sondern werden schnell zu einem negativen Domino-Effekt aus steigenden Belastungen der Anwesenden, schlechter Stimmung, Schuldzuweisungen, Konflikten, Fluktuation usw. In einer immer komplexeren und schnelleren Arbeitswelt entscheidet die produktive Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter um Ihre Zukunftsfähigkeit. Deshalb sollten Sie hier keine Versuche starten sondern sich darauf verlassen können, dass Sie echte Hilfe und echten Nutzen erhalten. Was zeichnet uns aus bzw. warum sollten Sie sich für uns entscheiden:

Fehlzeiten haben viele Auslöser und sind nicht nur in der Arbeitswelt zu Hause. Deshalb setzt unsere Analyse auf Ganzheitlichkeit und berücksichtigt alle Auslöser für Ihre Fehlzeiten, damit Sie verstehen wo Sie ansetzen können.

"Ich glaube...", "vielleicht liegt es an..." und weitere Mutmaßungen helfen Ihnen nicht weiter wenn Sie Ihre Fehlzeiten reduzieren möchten. Wir liefern Ihnen echte, verwertbare Fakten, weil wir in der Lage sind alle Informationen in Relation zueinander zu bringen. Damit erhalten Sie nicht nur Statistik, die Sie interpretieren müssen sondern ein echtes Verständnis für Ihre Situation.

Unsere Analyse hilft Ihnen Ihre Situation nicht nur zu kennen, sondern auch zu verstehen. Denn Verständnis führt dazu gute Entscheidungen treffen zu können. Wir machen Ihre Situation sichtbar und anfassbar und helfen Ihnen damit die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Wir verfolgen keine anderen Ziele, als Ihnen zu helfen. Wir sind keine Krankenkasse, die eigentlich nur Ihre Mitarbeitern versichern möchte oder ein Produktverkäufer, der seine Produkte platzieren möchte. Unser Anspruch ist Sie zu unterstützen, unser Selbstverständnis und unsere Verpflichtung dabei ist Offenheit, Ehrlichkeit und Fairness Ihnen gegenüber. Wir verhalten uns neutral, sind weder Anwalt oder Richter der Mitarbeiter oder des Unternehmens. Vielmehr agieren wir unparteiisch, zeichnen uns durch Klarheit und Verbindlichkeit aus, weil wir uns unserer Verantwortung für Sie durchaus bewusst sind.

Um eine nachhaltig produktive Anwesenheit sicherzustellen, ist uns klar, dass beide Seiten (Mitarbeiter und Unternehmen) dafür Verantwortung übernehmen müssen. Wir teilen nicht die Meinung der meisten Anbieter, dass Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern müssen. Im Gegenteil, wir sind davon überzeugt, dass Firmen nicht der Gesundheitscoach für ihre Mitarbeiter werden dürfen sondern die Eigenverantwortung steigern müssen. Es gibt keinen Beruf auf der Welt, den ich acht Stunden am Tag für 40 Jahre meines Lebens ausüben könnte, der meiner Gesundheit zuträglich wäre. Vielmehr müssen Unternehmen Rahmenbedingungen schaffen, die Krankheiten so weit es geht verhindern und Mitarbeiter sich gesundheitlich so verhalten, dass sie die Belastungen der Arbeitswelt weitestgehend kompensieren können. Echte Erfolge gibt es nur mit echter Verantwortung von beiden Seiten.

Wir lieben es in Lösungen zu denken. Deshalb bewerten wir Lösungsansätze auch auf Wirksamkeit. Wir sind überzeugt, dass es Ihnen sehr hilft, wenn Sie nachvollziehen können, wann, wo, wie, wie intensiv und wie lange Wirkung bei den einzelnen Lösungsmöglichkeiten entsteht. Das hilft Ihnen dabei die Übersicht und Steuerung über Ihr eigenes Fehlzeitenmanagement zu behalten und jederzeit entsprechend reagieren zu können.

Obwohl wir mehr als 25 Jahre Erfahrung haben, verstehen wir, dass Menschen und Unternehmen individuell sind. Deshalb sind wir jedesmal von Neuem voll fokussiert und hören aufmerksam zu. Wir wissen, dass Fehlzeiten nichts anderes als die Addition der Lebensgeschichten Ihrer Mitarbeiter darstellen und interessieren uns deshalb dafür. Unsere Erfahrung hilft uns dabei, Vertrauen aufzubauen ohne dass eine gute Analyse nicht möglich ist. Sie hilft uns dabei Ruhe und Gelassenheit auszustrahlen und Verständnis zu entwickeln, worauf es bei Lösungen ankommt, damit sie wirklich wirken.

Welche Unterstützung Sie nach der Analyse benötigen, entscheiden Sie komplett für sich selbst. Wenn Sie unsere Hilfe benötigen sind wir für Sie da und Profis in folgenden Bereichen:

  • Unternehmenskultur
    Werte entwickeln und implementieren - Unternehmens-DNA - Umgang mit Veränderungen - Sinnhaftigkeit der Arbeit erzeugen - u.v.m.
  • Führungskräfte-Entwicklung
    Leadership-Check - Entwicklung Ihrer Führungskräfte - Trainings - einzigartige Lernplattform um das Erlernte im Alltag sicher anwenden zu können
  • Stärkung der Eigenverantwortung
    Gesundheitsprogramme, die die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter stärken - selbstregulierende Teams - Verantwortung im Unternehmen übernehmen

Sie haben Interesse an einer Fehlzeiten-Analyse oder einem unverbindlichen Austausch zu diesem Thema mit uns? Dann melden Sie sich gerne direkt bei uns. Wir freuen uns darauf Sie und Ihre Situation kennen zu lernen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!