sanosense

Gesundheitsmanagement ist viel mehr als das Jonglieren mit Lösungsvorschlägen Es geht um die Menschen, die in Unternehmen arbeiten

fallback-author Created with Sketch.
Erstellt von sanosense

Gesundheitsmanagement ist viel mehr als das Jonglieren mit Lösungsvorschlägen. Es geht um die Menschen, die in Unternehmen arbeiten.

Praktikumsbericht Saskia Arleth, 19.05.2016

Praktikumsbericht Saskia Arleth, 19.05.2016

Durch mein Studium an der TU München, wissenschaftliche Grundlagen des Sports, habe ich mich dafür interessiert wie man in Unternehmen Bewegung, Sport und Gesundheit umgehen kann. Im Internet bin ich dann auf die Sanosense AG gestoßen und durfte dort mein Praktikum absolvieren.

In meiner 6wöchigen Zeit als Teil des Teams konnte ich Einblicke in alle Bereiche des Unternehmens gewinnen. Dabei wurde ich im Team hervorragend aufgenommen und mir wurde viel Verantwortung übertragen sowie Vertrauen geschenkt. Sehr schnell konnte ich erkennen, dass Gesundheitsmanagement viel mehr als das Jonglieren mit Lösungsvorschlägen und Angeboten ist, weil dahinter Menschen und damit Individuen mit ganz persönlichen Ressourcen und Problemen stehen, auf die man eingehen muss. Denn nur damit und in Kombination mit einer Verbesserung von Verhältnissen am Arbeitsplatz kann Gesundheit und Arbeitsqualität nachhaltig verbessert werden. 

Daher war das Praktikum für mich in vielerei Hinsicht sehr lehrreich und wertvoll. Jeder Tag enthielt neue, spannende Aufgaben. Auf jedes Unternehmen, auf jeden Menschen musste man sich individuell neu einstellen, um tatsächlich passgenaue Lösungen zu ermitteln und durchzuführen. Faszinierend waren für mich neben den medizinischen Messtagen, die ich begleiten durfte, auch die professionellen Analysetools, mit denen man genau ermitteln kann "wo der Schuh drückt". Es war erstaunlich zu sehen, wie sich bestimmte Zustände wie z. B. das Führungsverhalten in manchen Abteilungen, auf die emotionale Wahrnehmung von Mitarbeitern auswirken. Aber auch wie stark so wichtige Unternehmenswerte wie Loyalität, Identifikation und Arbeitsqualität damit zusammenhängen.

Ich danke dem Vorstandsvorsitzenden, Thomas Heidenreich für Dein Vertrauen und für die Chance das Praktikum hier zu absolvieren. Vielen Dank auch an alle Mitarbeiter für Eure Zeit, die Ihr mir geschenkt habt und für Eure Geduld. Danke, dass ich 6 Wochen lang ein Teil davon sein durfte

Am 08.05.2016 fand im Hallstadter Kulturboden die Ehrung der Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2015 für den oberfränkischen Raum statt. Da wir uns tagtäglich für Bewegung, Sport und Gesundheit einsetzen haben wir sehr gerne die Gala unterstützt. Eine große Ehre war es, gemeinsam mit Fussball-Legende und Markenbotschafter des FC Bayern München, Paul Breitner, den Funktionär des Jahres auszeichnen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch an Rolf Beyer von den Brose Baskets Bamberg, der einen großen Anteil am Erfolg der Bamberger Basketballer hat.

Eine ebenso große Freude war es uns damit gleichzeitig den Förderverein goolkids zu unterstützen, der sozial benachteiligten Kindern in Bamberg und Umgebung die Chance ermöglicht am sportlichen Leben teilzunehmen. Als Sanosense AG sind wir sehr glücklich damit bereits Kindern die Möglichkeit zu einem bewegten und sportlichen Leben mit zu ermöglichen.

Mehr zum Thema